Information

Positionen zur Linderung von Wehenschmerzen

Positionen zur Linderung von Wehenschmerzen

2:47 min | 3.605.750 Aufrufe

Ihr Baby ist fast da! Machen Sie sich bereit mit diesen acht hilfreichen Positionen, die Ihre Arbeit beschleunigen und Schmerzen in jeder Phase der Arbeit lindern können.

Transkript anzeigen

Unsere Seite präsentiert

8 Positionen zur Linderung von Wehen

Verschiedene Positionen können dazu beitragen, dass die Wehen schneller voranschreiten und Schmerzen lindern

Eine Studie ergab, dass Frauen, die während der frühen und aktiven Arbeit gingen oder aufrecht blieben, ihre Arbeitszeit um etwa eine Stunde reduzierten

Hinweis für den Geburtspartner: Hören Sie der arbeitenden Mutter zu und folgen Sie ihrem Beispiel

# 1: Schmetterlingshaltung

Gut für die erste Phase der Arbeit

Diese Haltung streckt sanft den Beckenboden und die inneren Oberschenkel

Und kann mit einem Epidural durchgeführt werden

# 2: Schaukelkatze

Gut für jede Phase der Arbeit (einschließlich Schieben)

Wenn Sie während der aktiven Arbeit auf allen Vieren stehen und schieben, kann sich ein offenes Baby mit dem Gesicht nach unten drehen, um die Entbindung zu erleichtern

Dies ist eine gute Position für Ihren Partner, um Ihnen eine Rückenmassage zu geben oder Druck auf Ihren unteren Rücken auszuüben

# 3: Unterstützte Kniebeuge

Gut für aktive Arbeit

Ihr Partner hält Sie unter Ihren Armen, damit Sie sich in der Hocke ausruhen können

Die Schwerkraft und eine größere Öffnung helfen Ihrem Baby beim Abstieg

Ihr Partner kann Sie auch so halten, wenn Sie sich in einer Geburtswanne befinden

# 4: Stehende vordere Wand lehnen

Gut für jeden Teil der Arbeit (sogar Druck)

Diese Position entlastet Ihren unteren Rücken

Und bringt die Schwerkraft zum Arbeiten!

# 5: Hüftkreise auf einem Geburtsball

Gut für aktive Arbeit

Die Schaukelbewegung kann Ihr Baby über den Geburtskanal locken

Hüftkreise können Ihre Hüften stärken und Ihre Muskeln und Gelenke entspannen

# 6: Hängendes Knie

Gut für aktive Arbeit

Das Schaukeln kann während der Wehen beruhigend sein und die Abwärtsreise des Babys fördern

Diese Haltung ermutigt Sie, die Muskeln in Ihrem Beckenboden freizugeben

# 7: Seitenlage mit Unterstützung

Gut, wenn Sie müde sind und Ruhe brauchen

Das Liegen auf der linken Seite ist dem Liegen auf der rechten Seite etwas vorzuziehen, da weniger Uterusgewicht auf den großen Blutgefäßen liegt

Diese Position eignet sich hervorragend zum Ausruhen zwischen Kontraktionen

Und Seitenlage kann mit einem Epidural gemacht werden

# 8: Froschschenkel mit einem Laken

Gut für aktive Arbeit und Druck

Froschschenkel erweitern das Becken im Liegen

Und kann mit einem Epidural durchgeführt werden

Hören Sie vor allem auf Ihren Körper und vertrauen Sie ihm

Es wurde buchstäblich gemacht, um dies zu tun!

Suchen Sie nach weiteren Körperhaltungen Arbeitspositionen auf unserer Seite

Videoproduktion von SALZ-Projekt.


Schau das Video: Lachgas gegen den Wehenschmerz (September 2021).