Information

Anzeichen dafür, dass Ihr rezeptpflichtiges Baby die richtige Menge isst

Anzeichen dafür, dass Ihr rezeptpflichtiges Baby die richtige Menge isst

Erzähler: Corrine und Chris sind gespannt, ob sie ihrem 8 Wochen alten Connor die richtige Menge an Formel gegeben haben. Sie treffen sich mit dem Kinderarzt ihres Sohnes, David Pollack vom Kinderkrankenhaus in Philadelphia, um es herauszufinden.

Corrine: Ich habe nur ein paar Fragen zum Füttern. Ich möchte nur sicherstellen, dass ich ihm genug zu essen gebe oder wenn ich ihm nicht genug gebe.

Dr. Pollack: Nun, das Wichtigste ist, dass wir, sobald wir ihn gewogen und gesehen haben, wie er zugenommen hat, wirklich erkennen können, dass er genug gegessen hat, indem wir sein Wachstum verfolgen.

Erzähler: Sie können sicher sein, dass Ihr Baby genug isst, wenn Sie diese Anzeichen sehen:

Nach dem Füttern wirkt er entspannt und zufrieden.

Er macht 5 oder 6 Wegwerfwindeln oder 6 bis 8 Stoffwindeln pro Tag nass.

Und vor allem ist sein Wachstum auf Kurs. Um dies zu beurteilen, bringen Sie Ihr Baby zu allen geplanten Babybesuchen, damit der Arzt sein Wachstum überwachen kann.

Kinderarzt: Ich werde seine Kopfgröße und seine Länge messen ... Connor in Zoll ist ungefähr 23 und 1/2 Zoll groß und wir werden das in nur einer Sekunde in seine Wachstumstabelle einfügen. Und sein Kopfumfang beträgt 41 und 1/2 Zentimeter.

Erzähler: Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass Ihr Baby nicht zu viel Formel isst.

Es gibt ein Hauptzeichen dafür: Ihr Baby wächst mehr als es sollte.

Kinderarzt: Mal sehen, wie groß Connor wirklich geworden ist ... 6,3 Kilogramm sind ungefähr 14 Pfund.

Erzähler: Glücklicherweise ist Connor auf dem richtigen Weg.

Kinderarzt: Connor hatte einen großartigen Monat. Schauen wir uns das Wachstumschart an. Sie können sehen, wie gut seine Wachstumskurve verläuft. Er ist ein großer Kerl, aber er folgt einer schönen, gleichmäßigen Kurve, nach der wir suchen. Wir möchten nicht, dass Babys von dieser Kurve abfallen oder weit über diese Kurve hinausgehen.

Erzähler: Mit anderen Worten, am wichtigsten ist, dass Ihr Baby mit einer stetig angemessenen Geschwindigkeit wächst und nicht dramatisch beschleunigt oder verlangsamt.

Chris: In letzter Zeit war er pingeliger als normal und wir haben ihm mehr Formel gegeben.

Kinderarzt: Um zu versuchen, ihn zu beruhigen.

Vater: Ja.

Kinderarzt: Ich denke, dass es sehr wichtig ist, der Versuchung zu widerstehen, einfach ein Baby zu füttern, weil es pingelig ist. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihr Baby beruhigen können. Manchmal wollen sie nur saugen, und ein Binky kann alles sein, was sie brauchen. Manchmal müssen sie ihre Windel wechseln. Manchmal müssen sie eine neue Position finden, in der sie liegen können, manchmal brauchen sie eine kleine Umarmung und einen Kuss.

Mutter: Richtig. Wie viele Unzen Formel braucht er an einem Tag?

Erzähler: Die Ernährungsbedürfnisse von Babys ändern sich im Laufe der Zeit.

Jedes Baby ist anders, aber diese Beispieltabelle kann Ihnen eine Idee geben.

Babys benötigen zunächst häufig kleine Mengen an Formel. Wenn sie älter werden und ihr Magen größer wird, essen sie bei jeder Sitzung größere Mengen und weniger häufig als direkt nach der Geburt.

Ihr Kind ist manchmal hungriger als zu anderen Zeiten, beispielsweise während eines Wachstumsschubs. Diese treten typischerweise 10 bis 14 Tage nach der Geburt und im Alter von 3 Wochen, 6 Wochen, 3 Monaten und 6 Monaten auf.

Ihr Kind hat möglicherweise weniger Hunger als gewöhnlich, wenn es sich nicht gut fühlt.

Kinderarzt: Wie stellen Sie fest, dass es Zeit ist zu essen?

Mutter: Er wird seine Faust lutschen oder sich an mich wenden ... richtig, Kumpel?

Kinderarzt: Das sind gute Hinweise darauf, dass es Essenszeit sein kann.

Erzähler: Wie können Sie feststellen, ob Ihr Baby essen möchte? Häufige Hinweise auf Hunger sind:

Er schmatzte mit den Lippen

Saugen

Wurzeln, was bedeutet, dass er seinen Kopf in Richtung Ihrer Hände dreht, wenn Sie seine Wange streicheln

Er legte die Hände vor den Mund

Eine Fütterung schnell beenden und sich nach mehr umsehen, und

Weinen, obwohl dies ein spätes Zeichen von Hunger ist

Wenn Sie Ihr Baby kennenlernen, lernen Sie, seine Hungersignale zu lesen.

Wenn Sie spezielle Fragen zur Fütterung haben, wenden Sie sich an den Arzt Ihres Babys.

Kinderarzt: Er hat mit Sicherheit einen wunderbaren Start hingelegt. Er erreicht alle seine Entwicklungsmeilensteine. Achten Sie weiterhin auf die Hinweise, über die wir gesprochen haben. Wir sehen uns in zwei Monaten wieder.


Schau das Video: High Need Baby: Anzeichen für ein High Need Baby. Alles was du wissen muss (September 2021).